Was ist die Idee?

Es geht darum, aus Alltagsgegenständen eine individuelle Wohnkunst zu erstellen.
Was Kunst ist, liegt im Auge des Betrachters.

Holz in Verbindung mit anderen Materalien.
Altes verbunden mit Neuem.
Pfiffiges Upcycling.
Neue Formen nicht nur gerade.

Ein Einzelstück nur für dich.
Ein einzigartiger Blickfang.

Individuelle Wohnkunst.

Demnächst auch zum Kaufen und Verschenken.

Auf dem Bild:

Nachttischchen: Multiplex, Eiche und die Front aus einer alten Baugerüst-Planke.